Sibylle Dreher / Maria Werthan (Hrsg.): Vererbte Schatten. Was folgt den (Frauen)Vorbildern in zukünftigen Generationen?

Drucken
Sibylle Dreher / Maria Werthan (Hrsg.):
Vererbte Schatten
Was folgt den (Frauen)Vorbildern in zukünftigen Generationen?
Broschur, 14 x 21 cm, 154 Seiten, 9,90 €
ISBN 978-3-942437-44-8
Keine Abbildung zugeordnet
Verkaufspreis9,90 €
Steuerbetrag0,47 €
Beschreibung

 


Sibylle Dreher / Maria Werthan (Hrsg.)
Vererbte Schatten
Was folgt den (Frauen)Vorbildern in zukünftigen Generationen?
Broschur, 14 x 21 cm
154 Seiten, 9,90 €
ISBN 978-3-942437-44-8

 

Sibylle Dreher / Maria Werthan (Hrsg.)
Vererbte Schatten
Was folgt den (Frauen)Vorbildern in zukünftigen Generationen?

Beiträge der verständigungspolitischen Tagung
vom 23. – 25. Mai 2014
in der Ostseeakademie Lübeck-Travemünde

Broschur, 14 x 21 cm, 154 Seiten, 9,90 €
ISBN 978-3-942437-44-8

Frauen und Kinder aus der Kriegs- und Nachkriegszeit mussten mit verlustreichen Erfahrungen fertig werden: Heimat, Eigentum und die Geborgenheit im gewohnten Umfeld – fast alles fehlte oder war zusammengebrochen. Ob die Ankunft in der Fremde und der Neuanfang auf Trümmern gelungen sind – trotz Selbstverleugnung und Verdrängung – ist eine immer wiederkehrende Frage. Die persönlichen Erlebnisse und Ereignisse unserer Mütter (und Väter) und unserer Großeltern haben starken Einfluss gehabt auf die nächsten Generationen.
Die Schatten der Vergangenheit haben den Bewohnern Deutschlands und Europas einen Stempel aufgedrückt, der immer wieder sichtbar wird. Deshalb wurde für eine Tagung des Frauenverbandes im BdV e. V. dieses Thema gewählt: AUS SCHULD UND SCHAM – ANGST VOR DER ZUKUNFT? Auf die Fragen nach der Prägung mehrerer Generationen seit der NS-Zeit, dem Zweiten Weltkrieg und der Nachkriegszeit wurde auf der Tagung eingegangen.

Auch als eBook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.