Website TemplatesJoomla TemplatesWeb Hosting
Start Unser Webshop Bücher Bücher Gerhard Barkleit: Deutschland und die Flüchtlinge. Beobachtungen und Bekenntnisse eines Dresdner Bürgers. Eine Streitschrift
PDFAusdruckenE-Mail




Gerhard Barkleit: Deutschland und die Flüchtlinge. Beobachtungen und Bekenntnisse eines Dresdner Bürgers. Eine Streitschrift

Preis: €6,90

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt


Gerhard Barkleit
Deutschland und die Flüchtlinge
Beobachtungen und Bekenntnisse
eines Dresdner Bürgers
Eine Streitschrift
Broschur, 12 x 17 cm
82 Seiten, 6,90 €
ISBN 978-3-942437-45-5

Gerhard Barkleit
Deutschland und die Flüchtlinge
Beobachtungen und Bekenntnisse eines Dresdner Bürgers
Eine Streitschrift
Broschur, 12 x 17 cm, 82 Seiten, 6,90 €
ISBN 978-3-942437-45-5

LESUNG AUF DER LEIPZIGER BUCHMESSSE!
Freitag, 24.03.2017 um 10.00 Uhr
Moderation: Dr. Martin A. Völker
ORT: Halle 5, Stand K 600

Die im Herbst 2014 öffentlich gemachten Sorgen einer Vielzahl von Dresdner Bürgern zur massenhaften Zuwanderung wurden von der Politik nicht nur ignoriert, sondern die Mahner ausnahmslos diffamiert und in die „rechte Ecke“ gestellt. Die Frage ist, wie sich eine Bewegung, wie PEGIDA überhaupt entwickeln konnte und wo politisch Verantwortliche versagt hatten.
Die Medien trugen durch eine einseitige Berichterstattung maßgeblich dazu bei, der Stadt Dresden das Etikett einer Hochburg der Ausländerfeindlichkeit anzuheften. Diesem Bild setzt der Autor eigene Beobachtungen und eigenes Denken entgegen.
Dr. Barkleit ist ein seit Jahrzehnten ein engagierter Wissenschaftler und Publizist, der für den Erhalt der demokratischen Grundlagen in der Bundesrepublik und in seiner Heimatstadt Dresden eintritt.

Rezension: Oiger.de ...

Rezension: DNN 07.03.2017 ...

 







Warenkorb
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.